ITALY MUSEUM: Italienische Eintrittskarten. Museum Führungen und Erfahrungen
Offizieller italienischer Reiseveranstalter

Markusdom

Alle Kategorien

Gruppenführungen

Private Führungen

Markusdom: Entdecken Sie unsere Touren

Zur Wunschliste hinzufügen

Die “Goldene Basilika” Besichtigung

Gruppenführungen

Kirchen

Die “Goldene Basilika” Besichtigung

Besuchen Sie den erhabenen und prachtvollen Markusdom.

  • gebucht Ticket

  • Bestätigung per email

  • Prioritätseinlass

  • E-Gutschein akzeptiert

  • gruppen führungen

  • Dauer: etwa 1 Stunde

  • mehrsprachige Führung

Ausgehend von 25.00 €

Buchen

Zur Wunschliste hinzufügen

Gruppenführung Stadterlebnis Venedig

Gruppenführungen

Kirchen

Gruppenführung Stadterlebnis Venedig

Der perfekte Weg Venedig, die Serenissima, zu erleben!

  • Führung auf English

  • Bestätigung per email

  • Prioritätseinlass

  • E-Gutschein akzeptiert

  • gruppen führungen

  • Dauer: etwa 3 Stunden

Ausgehend von 88.00 €

Buchen

Zur Wunschliste hinzufügen

After-Hour-Gruppenführung des Markusdoms

Gruppenführungen

Kirchen

After-Hour-Gruppenführung des Markusdoms

Eine exklusive Besichtigung des Markusdomes mit After-Hour-Öffnung!

  • gebucht Ticket

  • Führung auf English

  • Bestätigung per email

  • E-Gutschein akzeptiert

  • gruppen führungen

  • Dauer: etwa 1h30

Ausgehend von 84.00 €

Buchen

Zur Wunschliste hinzufügen

Gondelfahrt und Gruppenführung der Basilika

Gruppenführungen

Gondelfahrt und Gruppenführung der Basilika

Eine Tour um Venedig von der Gondel aus zu erkunden und um den Markusdom zu einem Sonderpreis zu besichtigen!

  • gebucht Ticket

  • Bestätigung per email

  • Prioritätseinlass

  • E-Gutschein akzeptiert

  • gruppen führungen

  • Dauer: etwa 2 Stunden

  • mehrsprachige Führung

Ausgehend von 32.00 €

Buchen

Zur Wunschliste hinzufügen

Führung Klassisches Venedig

Gruppenführungen

Führung Klassisches Venedig

Eine spezielle Kombination um die Wahrzeichen von Venedig zu sehen!

  • gebucht Ticket

  • Führung auf English

  • Bestätigung per email

  • Prioritätseinlass

  • E-Gutschein akzeptiert

  • gruppen führungen

  • Dauer: etwa 3 Stunden

Ausgehend von 50.00 €

Buchen

Markusdom: genießen Sie Ihren Tour mit einem Privatführer!

Zur Wunschliste hinzufügen

Venedig Stadtführung mit Besuch des Dogenpalastes

Private Führungen

Venedig Stadtführung mit Besuch des Dogenpalastes

Besuchen Sie den Markusplatz und den majestätischen Dogenpalast mit einem privaten Führer!

  • gebucht Ticket

  • Bestätigung per email

  • Prioritätseinlass

  • E-Gutschein akzeptiert

  • Dauer: etwa 3 Stunden

  • Privatführung

Ausgehend von 32.40 €

Buchen

Zur Wunschliste hinzufügen

Venedig Stadtführung mit Besuch von geheimen Gängen im Dogenpalast Privatführung

Private Führungen

Venedig Stadtführung mit Besuch von geheimen Gängen im Dogenpalast Privatführung

Besichtigen Sie im Anschluss an den Besuch des faszinierenden Markusplatzes die Geheimgänge im Dogenpalast!

  • gebucht Ticket

  • Bestätigung per email

  • Prioritätseinlass

  • E-Gutschein akzeptiert

  • Dauer: etwa 3 Stunden

  • Privatführung

Ausgehend von 87.00 €

Buchen

Zur Wunschliste hinzufügen

Venedig Stadtführung mit Besuch der Gallerie dell'Accademia Privatführung

Private Führungen

Venedig Stadtführung mit Besuch der Gallerie dell'Accademia Privatführung

Entdecken Sie Venedig mit einem privaten Führer und besichtigen Sie die Gallerie dell'Accademia!

  • gebucht Ticket

  • Bestätigung per email

  • Prioritätseinlass

  • E-Gutschein akzeptiert

  • Dauer: etwa 4 Stunden

  • Privatführung

Ausgehend von 33.20 €

Buchen

Zur Wunschliste hinzufügen

Venedig Stadtführung mit Besuch des Palastes Ca' Rezzonico Privatführung

Private Führungen

Venedig Stadtführung mit Besuch des Palastes Ca' Rezzonico Privatführung

Während dieser einmaligen Privatführung entdecken Sie Künstler wie Canaletto, Tiepolo und viele andere mehr!

  • gebucht Ticket

  • Bestätigung per email

  • Prioritätseinlass

  • E-Gutschein akzeptiert

  • Dauer: etwa 3 Stunden

  • Privatführung

Ausgehend von 25.40 €

Buchen

WARUM MAN DEN MARKUSDOM BESICHTIGEN SOLLTE

Diese Basilika fasziniert aufgrund ihrer byzantinischen Architektur und ihrer inneren Verkleidung und Dekoration. Die fünf Kuppeln, die Wände und die Böden sind mit goldenen Mosaiken von venezianischen Künstlern versehen, die den Stil der byzantinischen Dekoration aufgriffen und Orient und Okzident in einer atemberaubenden Dekoration vereinten. Die Mosaiken sind auch auf der von fünf Arkaden geteilten Fassade und auf dem Balkon mit Aussicht vorhanden, von dem aus die venezianischen Dogen den Feierlichkeiten auf dem Markusplatz beiwohnten.

GESCHICHTLICHES ZUM MARKUSDOM

Der Markusdom entstand im Laufe des 9. Jahrhunderts auf einer bereits bestehenden Kirche als Ort zur Unterbringung der Reliquien des Heiligen Markus. Ein Brand zerstörte die bestehende Basilika Ende des 10. Jahrhunderts und so wurde eine neue erbaut, die dann erneut vom Dogen Domenico Contarii umgebaut wurde. 1094 fand eine zweite Weihe der neuen Basilika statt, die die Eigenschaften der Apostelkirche in Konstantinopel wieder aufnahm.
Ab 1807 wurde die Basilika als Kapelle des Dogen genutzt und wurde offiziell zur Kathedrale von Venedig. Die Innendekoration mit goldenen Mosaiken geht auf die Arbeiten zwischen dem XII. Und XIV. Jahrhundert zurück, im XVI. Jahrhundert wurden einige Zeichnungen von Tintoretto, Tizian und Veronese als Mosaik reproduziert.

DER MARKUSDOM HEUTE

Der Markusdom ist eines der Wahrzeichen von Venedig und von Italien in der Welt. Er hat einen Grundriss in Form eines griechischen Kreuzes mit dem Altar in der Apsis und ist von fünf Kuppel überdacht, einer Hauptkuppel und vier kleinen. Inspiriert von der Kirche der Zwölf Apostel in Konstantinopel hat sie eine orientalische Ausstrahlung. Die gesamte Basilika ist 76,5 Meter lang, 62,6 Meter breit und erreicht eine Höhe von 48 Metern. Diese Eigenschaft, breiter als hoch zu sein, ist darauf zurückzuführen, dass in Venedig der Untergrund, auf dem gebaut wurde, zumeist sandig ist und für ein so großes Gebäude also eine gute Gewichtsverteilung nötig war.
Das Innere der Basilika ist mit 8000 Quadratmetern Mosaiken geschmückt, die Geschichten der Bibel darstellen, Szenen aus dem Leben Christi, Mariä, des Hl. Markus und der anderen Heiligen. Zu beachten ist die Unterteilung in zwei unterschiedliche Bereiche, die typisch für die byzantinischen Basiliken ist, dem oberen sehr hellen Teil mit goldenem und gestreutem Licht, der an die überirdische Welt erinnern soll, und dem unteren dunkleren Teil, der die irdische Welt versinnbildlicht.

KURIOSES ÜBER DEN MARKUSDOM

Wusstet Ihr, dass zur Verschönerung des Bereichs hinter dem Altar Friese namens „pala“ angebracht wurden, wobei das Wort vom lateinischen“palla“ stammt und Stoff bedeutet? Das Altarbild auf dem Hauptaltar des Markusdomes ist derart reich verziert, dass es als eines der schönsten der Welt angesehen wird. Eine Besonderheit dieses Altarbildes ist, dass es nur während der liturgischen Feiern der Basilika zu sehen ist, zu allen anderen Zeiten des Jahres ist es vollständig von einem Gemälde auf einer Holztafel bedeckt.
Wusstet Ihr, dass sich im Innern der Basilika das Ziborium des Hl. Markus befindet? In der Mitte des Presbyteriums enthält es den Sarg mit dem Leichnam des Heiligen. Das Ziborium wird von vier Säulen aus orientalischem Alabaster getragen, die mit Intarsien mit Szenen aus den kanonischen und apokryphen Evangelien geschmückt sind.

AUF WELCHE WEISE KANN ICH DEN MARKUSDOM BESICHTIGEN?

Der Eintritt in den Markusdom ist kostenlos, wenn man sich an der Warteschlange am Eingang anstellt; es ist jedoch möglich den bevorzugten Eintritt gegen Zahlung zu reservieren.
Um diese wundervolle Basilika in vollen Zügen bewundern zu können empfehlen wir den Besuch mit einem Stadtführer durchzuführen. Sie können an einer Gruppenführung teilnehmen, die Sie vielleicht mit einer Gondelfahrt kombinieren können oder Sie buchen einen privaten Stadtführer. Die Routen der privaten Führungen sind vollständig personalisierbar: mit der Besichtigung des Markusdomes lässt sich ein Stadtrundgang verbinden und vielleicht sogar der Besuch eines der vielen beeindruckenden Museen von Venedig wie dem Dogenpalast, der Gallerie dell’Accademia oder der Ca’ Rezzonico.

WEITERE SEHENSWÜRDIGKEITEN

Der Markusdom liegt an der gleichnamigen Piazza, die von einer Begrenzungslinie von Gebäuden umschlossen ist, wo man einige wichtige Sehenswürdigkeiten von Venedig besichtigen kann. Zu den Museen des Markusplatzes gehören das Museo Correr, das aus der wertvollen Hinterlassenschaft des Adligen Teodoro Correr entstand, der Dogenpalast, der historische Sitz des Dogen, in dem man die Geheimgänge des Dogenpaastes besuchen kann, das Archäologische Museum, das ebenfalls durch die Schenkung der Sammlung des Kardinals Domenico Grimani entstand, und die Monumetalsäle der Markusbibliothek. Alle Museen des Markusplatzes und alle städtischen Museen von Venedig kann man mit einer einzigen Eintrittskarte, dem Museumspass von Venedig, besichtigen. Die Ca’ Pesaro und die Ca’ Rezzonico sind zwei der schönsten Paläste in Venedig und gehören zu den städtischen Museen. Ebenso der Palazzo Mocenigo, der das Studienzentrum für Stoff- und Kostümkunde beherbergt, oder das Haus von Carlo Goldoni, dem berühmten venezianischen Komödienschreiber.
Weitere historische Häuser und Paläste, die man seiner Tour durch Venedig hinzufügen kann, sind sicherlich die Ca’ d’Oro mit ihrer prachtvollen spätgotischen Fassade und das Haus von Marco Polo. Mit Hilfe des Stadtplanes von Venedig kann man die zwei berühmten Brücken der Stadt ausfindig machen, nämlich die Rialtobrücke und die Seufzerbrücke, die so heißt, weil es die letzte Brücke war, die die Verurteilten sahen, bevor sie in die Gefängnisse gebracht wurden. Eine andere Route, die man verfolgen kann, könnte einen auf Erkundungstour der weiteren venezianischen Kirchen wie der Kirche von Santa Maria Formos oder der Basilika dei SS. Giovanni und Paolo führen oder man besucht das Museum der Gallerie dell’ Accademia. Möchte man eine ganz besondere Erfahrung machen, sollte man die Inseln Murano, Burano und Torcello aufsuchen. Hier findet man auf Murano das Glasmuseum und auf Burano das Museum der Spitzenherstellung.

Venedig: Attraktionen